Wie SEO richtig funktioniert

An der Suchmaschinenoptimierung kommt kein Unternehmen heute mehr vorbei. Die zunehmende Relevanz des Online Handels sorgt dafür, dass Unternehmen im Internet mit Ihren Produkten präsent sein müssen. Kommt eine Suchanfrage bei Google mit Ihren Produkten, dann sollten Sie unter den ersten fünf Ergebnisseiten erscheinen. Man weiß heute aus Untersuchungen, dass Nutzer selten über fünf Seiten hinausschauen. Erscheinen Sie also nicht, werden Ihre Produkte erst gar nicht angesehen. Die Chance, dass der Nutzer Ihrer Webseite besucht, ist damit gleich Null. Es muss also das Ziel sein, dass Sie durch cleveres SEO-Management Ihr Ranking bei Google erhöhen. Dennoch bringt SEO neben vielen Vorteilen auch einige Herausforderungen mit sich. Vor allem muss zunächst einmal eine gründliche SEO Analyse durchgeführt werden, damit das Potenzial voll ausgeschöpft werden kann. Bevor man mit der Verbesserung der SEO einer Webseite begonnen werden kann, muss deshalb eine gründliche SEO Analyse durchgeführt werden.

Wie ein Audit Ihre SEO-Performance verbessert

Ein Experte führt ein kostenloses SEO Audit durch, bevor er das Optimierungspotenzial erkennt. Dabei wird die Webseite bewertet und die Möglichkeit für Verbesserungen erkundet. Bei der SEO Analyse wird auch eine Strategie erstellt. Zuvor müssen Sie aber wissen, welche Bereiche Ihrer Webseite verbessert werden müssen. In einem zweiten Schritt können Sie dann die erforderlichen Verbesserungen umsetzen. Auch das ist ein großes Projekt, wofür Sie einige Monate benötigen. Sie müssen die Funktionsweise Ihrer Webseite verstehen, um das Potenzial zu erkennen. Die dazu passende SEO-Strategie muss sich schließlich auch finanziell rechnen und benötigt eine Überprüfung der bereits existierenden Tools. Erst dann können auch die Vorteile der SEO voll ausgeschöpft werden.

Vorteile von SEO

Grundsätzlich ist wohl der größte Vorteil darin gelegen, dass die SEO kostenlos ist. Wenn die SEO-Strategie einmal implementiert worden ist, dann hängt die Recherche von den Schlüsselwörtern und deren Verwendung in Ihren Inhalten ab. Sie können die Vorteile auch dann voll ausschöpfen, wenn die Verwendung von lokalen Tools verwendet wird. Dazu braucht es auch Tools, wie zum Beispiel Google My Business. Dieses Tool kann Ihnen dabei helfen, Ihren lokalisierten Traffic zu verbessern. Bei der SEO wird die lokale Suche immer wichtiger, weshalb es zu einem der wichtigsten Kernmarken wird. Dadurch wird die Webseite auch reaktionsschnell und die Ladegeschwindigkeit verbessert sich.