Benötigen Büros einen Schließfachschrank?

Bei der Ausstattung von Büroräumen kommt häufig die Frage auf, welche Möbel hier eigentlich benötigt werden. Neben dem klassischen Schreibtisch sowie Schränken, in denen sich Ordner unterbringen lassen, gehören zu den Angeboten unter anderem auch die Schließfachschränke. Aber werden sie tatsächlich benötigt?

Die Vorteile von einem Schließfachschrank im Büro

Der Schließfachschrank bringt einige Vorteile mit sich, die dafür sorgen, dass es eine gute Idee sein kann, ihn auch im Büro einzusetzen. Viele der Büroräume sind heute sehr offen gestaltet. Es finden sich mehrere Arbeitsplätze nebeneinander, die nur durch hohe Wände abgeschirmt werden. Die Arbeitsplätze selbst sind jedoch für jeden frei zugänglich. Das heißt aber auch, dass Tasche oder Rucksack mit Wertsachen an dieser Stelle nicht gut geschützt sind. Auch wenn niemand seinen Kollegen oder auch Kolleginnen zutraut, dass sie in die Tasche greifen, lässt sich dies dennoch nicht ganz ausschließen. Oft kommen auch Dritte in die Büroräume. Sie haben Zugang, da sie als Lieferanten arbeiten oder einen Termin vor Ort haben. Um die eigenen Wertsachen sicher verstauen zu können, bietet es sich daher an, einen Schließfachschrank zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise sichert sich auch das Unternehmen gegen Diebstahl ab, was sonst zu Unruhe zwischen den Mitarbeitern führen könnte.

Sichere Aufbewahrung der Wertsachen auch im Büro

Jeder Mensch hat täglich Wertsachen bei sich, wenn er in das Büro geht. Das können das Smartphone oder auch das Tablet, ein Laptop oder die Geldbörse sein. Wer diese Wertsachen direkt bei sich hat, benötigt kein Schließfach. Anders sieht es aus, wenn ein Meeting ansteht. Hier bleiben Wertsachen am Platz. In einem Schließfachschrank sind sie deutlich besser aufgehoben. Grundsätzlich ist es eine sehr große Hilfe für die Mitarbeiter, auf diese Möglichkeit zugreifen zu können. Der Vorteil von Schließfachschränken ist, dass hier mehrere Schließfächer zur Verfügung stehen. Eine Möglichkeit besteht darin, die Schlüssel einfach in den Türen zu lassen. Besteht Bedarf, können die Mitarbeiter ein Schließfach nutzen. Ist der Bedarf sehr hoch, kann es ebenfalls sinnvoll sein, jedem Mitarbeiter ein Fach zuzuordnen, damit er darauf immer Zugriff hat. So kommt es nicht zu Problemen in der Verteilung zwischen den jeweiligen Mitarbeitern.