So wird der Messauftritt zum Erfolg

Während bei vielen Unternehmen die neue Messesaison wieder gestartet ist, steht bei den Neulingen noch viel Arbeit bevor. Egal ob man sich mittendrin oder noch ganz am Anfang befindet, mit einer Messeplanung kann man nie früh genug beginnen.

Ziele bestimmen

Sehr wichtig ist es die Ziele der Messeteilnahme im Vorfeld zu bestimmen. Wer sich ohne Ziele auf eine Messe begibt, wird auch nicht die Tätigkeiten vornehmen, die zum Erfolg führen. Schließlich sieht man auf Messen immer wieder, dass es leere Stände gibt. Dort stehen die Mitarbeiter gelangweilt herum. In diesem Fall muss man sich fragen, ob die Ziele überhaupt eindeutig definiert worden sind. Sofern diese im Vorfeld identifiziert werden, wird das Unternehmen auch alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Ziele auf einer Messe zu bestimmen. Vergessen darf man hier natürlich nicht, dass eine Messeteilnahme viel Geld kostet. Dieses Geld muss wieder ins Unternehmen hereingebracht werden. Ansonsten kann man davon reden, dass die Teilnahme an der Messe keinen Erfolg gebracht hat.

Messestand richtig gestalten

Es reicht in den meisten Fällen nicht aus, wenn man lediglich ein paar Stühle und einen Tisch auf den Stand stellt. Was ein gut gestalteter Messestand noch braucht, ist eine Willkommenstheke mit lächelnden Mitarbeitern und DIN A4 Prospektständer. Zudem muss der Stand so aufgebaut sein, dass sich die Besucher auf Anhieb wohlfühlen. Schließlich will man ja so viele Besucher auf seinen Stand bekommen wie möglich.

Budget erstellen und Messestand buchen

Im Budgetplan sollten alle Kosten aufgeführt werden, die im Rahmen einer Messe für das Unternehmen anfallen. Dazu gehören beispielsweise die Miete und die Betriebskosten, die Kosten für den Bau des Messestandes, die Kosten für Essen und Getränke vor Ort, Logistik, Personal und andere Kosten.

Darüber hinaus sollte man auch einen kleinen Puffer einbauen, wo Kosten für unvorhersehbare Ereignisse anfallen können. Schließlich sollte man den Messestand so früh wie möglich buchen. Wenn es um die Anmeldung geht, werden viele Daten zum Messestand abgefragt. Man sollte sich daher mit der Größe, der Art, der Lage in der Halle und Ähnliches bereits vertraut gemacht haben. Wenn die Anmeldung nun fix ist, so sollte man auch die Unterkunft und den Transport zur und von der Messe organisieren.