Brutto Netto Rechner bei lohncheck24.de

Mit dem kostenlosen Brutto Netto Rechner von lohncheck24.de, kann man in 2 Schritten genau berechnen, was vom Bruttogehalt letztendlich überbleibt oder welche Abzüge man einplanen sollte. So kann man die aktuelle Lohnabrechnung überprüfen oder schon mal das Brutto-/Nettogehalt eines neuen Jobs ausloten.

Wie wird aus dem Bruttolohn der Nettolohn errechnet?

Wieviel vom Brutto über bleibt, liegt an vielen Faktoren. Natürlich zuerst an der Höhe des Bruttogehalts und der Steuerklasse. Die Steuerklasse ergibt sich aus der Lebenssituation, beispielsweise Single, verheiratet, kinderlos, mit Kindern etc. Der Brutto Netto Rechner errechnet die wenigsten Abzüge bei der Steuerklasse III (verheiratet, Kinder), da bekommt man prozentual vom Brutto das meiste Netto raus.

Brutto Netto Rechner und die Abzüge

Das Brutto wird durch Abzüge zum Netto, der Brutto Netto Rechner berücksichtigt dabei Steuern, Sozialabgaben und Versicherungen. Arbeitnehmern sind diese Abzüge nicht immer geläufig, deshalb finden Sie zusätzlich zum Brutto Netto Rechner auch noch ein Lohn-Lexikon, dass die häufigsten Begriffe kurz erläutert. Hier die Auflistung aller Positionen und Lohnabzüge die der Brutto Netto Rechner berücksichtigt und darstellt: